• Damen
  • Herren
  • Mädchen
  • Warenkorb  

    Keine Artikel

    0,00 € Versand
    0,00 € Gesamt

    Warenkorb Zur Kasse

    versand kostenlos

    High Waist Jeans Damen & Herren günstig

    Die High Waist Jeans günstig ist der absolute Moderenner und das nicht nur bei den Teenies, sondern auch bei den Damen und Herren. Sie formt den Körper und lässt jede Trägerin und jeden Träger gleich ganz anders aussehen. Kleine Bauchpolzter werden gekonnt versteckt und das Shirt oder Hemd sieht dann auch gleich viel besser aus, wenn der Bauch nicht ganz so doll zu sehen ist. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten diese faszinierende High Waist Jeans zu tragen.

    Nein, nein, nein, die High Waist Jeans Herren ist nicht unbedingt nur für die Damen. Die Herren können ebenso die Taillenhohe Kleidungsstück mit gerade geschnittenen Hosenbeinen tragen. Immer mehr Herren achten auf ein gesundes, attraktiv und modisches Aussehen. Und das ist auch richtig so. Mit einer guten Entscheidung zur High Waist Jeans Herren und einem trendigen Oberteil, wie T-Shirt oder Pulli, welches über der Jeans getragen wird, fällt der figurbetonende Schnitt überhaupt nicht auf.

    Aber welche High Waist Jeans Herren?

    high waist jeans herrenAuch ihr könnt wählen, liebe Herren. Soll es eher stark und sportlich sein oder doch mal schick und elegant? Dieses fantastische und vielseitige Modestüch hat viele Gesichter. Für den maskulinen und eleganten Auftritt wird die klassische Anzughose einfach durch eine schwarze Jeans ersetzt. Hier eignet sich eine mit geradem Beinschnitt perfekt.

    Es soll doch eher der sportliche Freizeitlook sein? Dann ist eine Weiße oder eine Jeans in Blau die perfekte Wahl. Zu solch einer höher geschnittenen High Waist Herren passt ein anliegender Pulli oder ein T-Shirt.

    Der Herrenschreck

    Ja jeder - wirklich jeder liebt dieses Mode-Comeback aus den 90er Jahren, jedoch aber nicht jeder Mann. Diese Jeans lässt die Beine zwar optisch länger wirken, jedoch ist der ihnen wichtigere Körperteil bei den Herren nicht in Szene gesetzt. Durch den geraden Beinschnitt und der normalen Passform haben die Herrschaften eher einen Platt-Arsch als einen Knack-Po. Herren zeigen gern, dass sie einen „Arsch in der Jeans“ haben.

    So vermeiden viele Herren die heißgeliebte High Waist Jeans Herren, obwohl auch dieses Modell bei ihnen buchstäblich herrlich ausschaut.

    Die günstige High Waist Jeans Damen & Herren

    Die richtige Größe ist wichtig!

    Was genau ist denn eigentlich 1 Inch? Das sind umgerechnet 2,54 cm und demzufolge können Sie ganz leicht auch Ihre Inch-Größe mittels einem Lineal ermitteln. Einfach die Bundweite ausmessen und das Ergebnis durch 2,54 dividieren. Durch deren gewissen Stretchanteil, welche das Ergebnis verfälschen könnten, bekommen Sie auf die Weise, eine Markenhose ohne Stretch zu messen, genauere Angaben. Ebenso auch bei der Beinlänge. Folgende Beinlängen gibt es: 28, 30, 32, 34 und 36. Mit diesem Wissen können Sie jetzt Ihre neue High Waist Jeans günstig online kaufen!

    WICHTIG: Sie dürfen nicht an ihrem Körper selbst messen, sondern die Messung sollte an einer Ihnen gutsitzenden Markenhose vorgenommen werden.

    High Waist Jeans günstig: 5 Styling-Fehler

    • Eine goldene Regel beim Tragen einer High Waist Jeans günstig ist: Stecken, nicht drüber hängen. high waist jeans günstigAußer bei den High Waist Jeans Herren. Wenigstens vorne sollte das Oberteil in den Bund gesteckt werden. Ganz ist das auch möglich. Die Taille wird bei den Damen betont und die Figur und Proportionen bei beiden perfektioniert.

    • Der schöne hohe Schnitt lässt so gut wie keine Sonne auf die Haut scheinen, da keine zu sehen ist. Deswegen sollten die Damen bspw. Knöchel, Schultern oder Arme etwas freier zeigen.

    • Achten Sie beim Kauf dringend darauf, dass die gewählte Größe nicht zu eng sitzt. Sollte sie sich im Schritt unangenehm anfühlen oder eine Falte schlagen, eine Nummer Größer. Also erst anprobieren, kontrollieren und dann kaufen. Die Herren brauchen sich hier keine großen Sorgen machen, da ihr Schnitt nicht so eng anliegt wie bei den Damen.

    • Auch der Po soll bei vielen Damen perfekt in Szene gesetzt werden. Achten Sie deswegen auf kleine Gesäßtaschen, welche leicht nach innen gehen und dicht beieinandersitzen achten. Die Herren hingegen haben normalgroße Gesäßtaschen was jedoch auch für einen abgerundeten Look sorgt.

    • Durch helle Waschungen wirken die Beine fülliger. Bevorzug aus dem genannten Grund sind daher die dunklen Waschungen. Die dunkleren Töne sorgen für eine tolle Optik. Sie lassen Sie schlank wirken und sehen dazu noch sehr gut aus.

    Richtig pflegen

    Eine solches Basic mag es gern kühl, daher bei höchsten 30° Waschen. Und damit ihr bei dem ganzen Stress nicht ganz so schlecht wird und ihre Farbe verliert, waschen wir sie bei maximal 1.000 Umdrehungen. So wird die High Waist Jeans Herren vor dem Einlaufen bewahrt und der Jeans geschont.

    1. fünf- bis sechsmal Tragen, dann ist die Waschmaschine fällig
    2. bei maximal 30 Grad im Schonwaschgang und Feinwaschmittel verwenden
    3. ähnliche Farbtöne zusammen reinigen
    4. immer auf links drehen
    5. auf Weichspüler verzichten, um Farben und Elasthan-Anteil zu schonen
    6. Lufttrocknen! Möglichst liegend trocknen (Sonne und Trockner vermeiden!)
    7. Alternative zum Waschen: Ab ins Gefrierfach, um Bakterien abzutöten

    Die Lieblings High Waist Jeans sitzt zu eng?

    Wenn sie zu eng sitzt und dadurch auch unangenehm zu tragen, macht es keinen Spaß mehr. Wir verraten hier, wie man dieses kleine Problemchen lösen kann.

    high waist jeans damenTrick 1: Mit Wasser besprühen
    Das ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, um die Weite etwas zu vergrößern. Lauwarmes Wasser auf die Jeans sprühen und dann mit ein bisschen Handarbeit an den gewünschten Stellen dehnen. Und für ein paar Zentimeter mehr, stellt man sich einfach auf die Beine unten und zieht dann am Bund. Das klappt am besten, wenn die Jeans auf dem Fußboden liegt. ACHTUNG: dies hat keine Wirkung bei Männern.

    Trick 2: Trocknen am Körper!
    Zieht man seine Jeans sofort nach dem Waschgang an und lässt sie am Körper trocknen. Ja ist jetzt nicht so angenehm zu lesen, jedoch die Wirkung ist der Hammer. So kann sich die Jeans perfekt genau an den Kurven und Körperform anpassen. Zusätzlich wird die Jeans durch die Körpertemperatur erwärmt. Ruhige Bewegungen und der Gang in die Hocke sorgen für die entsprechende langsame Dehnung.

    Top-Ergebnis: Mit der Jeans baden gehen. Es funktioniert tatsächlich. Einige Minuten in lauwarmes Wasser und es gibt eine große Überraschung. Das Gewebe wird gelockert und geweitet. Vor allem wenn man die Beine im Wechsel anwinkelst und streckt. Und danach wieder trocknen lassen. Um die Gesundheit nicht zu gefährden, bitte NUR bei warmen Temperaturen durchführen.

    Trick 3: Dehnung des Bundes
    Wenn nur dieser ab und an zwickt, dann muss nicht gleich alles gedehnt werden, sondern nur der Bund. Im wieder feuchten Zustand (locker und dehnbar) auf einen Kleiderbügel hängen. Mit genügend Spannung holt man so gute 1 bis 2 Zentimeter raus. Lufttrocknen und fertig.

    Trick 4: Richtig pflegen
    Um chemische Rückstände der Produktion los zu werden, sollte alles nach dem Kauf einmal gewaschen werden. Aber dadurch wird die High Waist Jeans auch sofort enger. Deswegen auf 30° im Schonwaschgang auf links – oder gleich Handwäsche. Nicht vergessen Lufttrocknen!

    Trick 5: Stellen ausbügeln
    Das Bügeleisen ist nicht nur für Falten praktisch, sondern auch für Problemstellen. Feucht über das Bügelbrett spannen. Anschließend dann überall dort an den Stellen bügeln, wo die Jeans zu eng sitzt.

    Diese Modelle dürfen nicht fehlen

    Auch bei den High Waist Modellen, gibt es welche, die auf jeden Fall vorhanden sein müssen. Die Beliebtheit dieser High Waist Damen Jeans steigt und ist auch in dieser Saison total im Trend.

    Die High Waist Flared Jeans hat noch kein Plätzchen im Schränkchen? Na dann aber los. Denn dies ist nur eines der 3 Modelle, die wirklich im Kleiderschrank liegen sollten. Besonders bei modebewussten Damen. Die hohe Taille und das ausgestellte Bein sorgen für eine optische Streckung des Körperbildes. Zusätzlich ist dieser Schnitt eine nostalgische Zeitreise in die vergangene Zeit, wo dieser Trend jedem den Kopf verdreht hat.

    An zweiter Stelle steh die High Waist Straight Leg Jeans Damen. So wie eine betonte Taille hundert pro zu einem perfekten Auftritt gehört, gehört sicherlich auch eine Straight Leg in die eigene Kollektion. Dank ihr ist niemand mehr gezwungen, sich in eine hautenge Skinny zu drängen. Denn diese Jeans hat neben den Fokus auf die femininen Augenmerkmale des eigenen Körpers, auch die Bequemlichkeit im Blickfeld. Bei solch einer Trendkleidung ist auch eine aus reiner Baumwolle empfehlenswert. Das dicke Material und die leichte Waschung eignen sich ideal für die aktuellen Moderegeln.

    Und zu guter Letzt kommt die High Waist Cropped Jeans Damen unters Modeauge. Ein körperanliegender Schnitt, welcher der Figur nur positiv schmeicheln kann, sorgt für das direkte Gegenstück zu den Oversized Trends. Aber hier werden zudem auch die Knöchel schön betont, was die Beide recht schlank aussehen lässt und für einen lässigen Look sorgt.